Der Deutsche Werkbund trauert um Prof. Helmut Striffler

Einen Tag nach seinem 88. Geburtstag starb Prof. Helmut Striffler.

Mehr als 50 Jahre setzte er sich  – weit über das sonst übliche Maß hinaus – in verschiedenen Funktionen nachdrücklich für die Themen und Ziele des Werkbunds ein. mehr »

20.03.2015 von: dwbadmin
erstellt unter Uncategorized

Das Nutzungskonzept für die ehemalige Tuchfabrik “Salzmann & Comp.” ist weiterhin zu diskutieren

Seit gut einem Jahr wird in der nordhessischen Stadt Kassel um ein hochkarätiges Baudenkmal der Industriegeschichte gekämpft. Nach langer Zwischennutzung durch die Kreativwirtschaft und zweijährigem Leerstand war der Abriss nicht ausgeschlossen worden, da sich kein tragbares Neu-Nutzungskonzept auftat. Zusammen mit mehr »

17.12.2014 von: dwbadmin
erstellt unter dwb hessen

Weitaus mehr als nur irgendein Industriedenkmal

Die Bedeutung der Kasseler Fabrik Salzmann & Comp. für die Architekturgeschichte
Die Fabrik von Salzmann & Comp. steht heute als noch verbliebene Ikone der für Kassel so prägenden Epoche der Industrialisierung sehr umfassend unter Denkmalschutz, der sich gleich vierfach herleitet:
aus mehr »

04.10.2014 von: dwbadmin
erstellt unter dwb hessen

In memoriam Johann Peter Lüth

In memoriam Johann Peter Lüth

Am 31. Juli 2014 verstarb Johann Peter Lüth, Architekt, Baudirektor beim Stadtverband und Landeskonservator. Viele Jahrzehnte war er Mitglied im Deutschen Werkbund Saarland, von 1991 bis 1998 der Vorsitzende. 1937 in Stargard/Pommern geboren und in einem gebildeten, literarisch mehr »

15.08.2014 von: dwbadmin
erstellt unter dwb saarland
share on Facebook Twitter 1 Kommentar

Der Deutsche Werkbund Hessen trauert

um den Grafiker Hans Hillmann 25. Oktober – 4. Mai 2014

mehr »

Probleme des Rheins als ökologisches System heute

Vortrag von Martin Stieghorst am 22. Februar 2013 im DWB Hessen mit Einführung von Jochen Rahe DWB im Rahmen der Buchpräsentation HANDBUCH RHEIN, herausgegeben von Jochen Rahe, Martin Stieghorst und Urs Weber im Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft/Primus Verlag, Darmstadt, 2012.

Einführung von Kontos / Rahe: http://vimeo.com/60553164

Vortrag von Martin Stieghorst: http://vimeo.com/60965187

19.03.2013 von: dwbadmin
erstellt unter dwb hessen
share on Facebook Twitter 1 Kommentar

IN DIE ERDE GEZEICHNET – VON ZEICHEN ZU ZEICHEN

Eine Übersicht über das Werk des Künstlers Wilhelm Holderied

Christoph Vitali äußerte sich im Jahr 2004 begeistert über Holderied: „In München sind auch einige der zahlreichen Werkbilder, zu denen der Künstler durch seine intensiven Arbeiten am Erdzeichen in München und an dem später geplanten Wasserzeichen von Hannover inspiriert worden ist, zu sehen. mehr »

05.02.2013 von: dwbadmin

Zwischen Umbrüchen und Aufbrüchen – Kirchenbau in Frankfurt am Main im Zeiten- und Wertewandel der Nachkriegsjahrzehnte

Im Zusammenhang mit der Publikation „Einst gelobt und fast vergessen. Moderne Kirchen in Frankfurt am Main, 1948–1973“, 2012 herausgegeben vom DWB Hessen und Wilhelm E. Opatz DWB, stellt der DWB Hessen bis Ende Januar 2013 eine Auswahl großformatiger mehr »

08.01.2013 von: dwbadmin
erstellt unter dwb hessen
share on Facebook Twitter 3 Kommentare

Zum Thema RheinSCHIENE und WarenSTROM – eine Einführung

Am 31.08.2012 fand in Mainz im Zentrum Baukultur eine Veranstaltung des Werkbunds Rheinland-Pfalz zusammen mit dem Werkbund Hessen zum “Code24 am Knoten Mainz/Wiesbaden” statt. Diese Veranstaltung diente einerseits zur Vorbereitung auch des Werkbundtages vom 28.-30.09.2012 auf der Festung Koblenz-Ehrenbreitstein, andererseits sollte auch die Möglichkeit eines Workshops zum Thema unter Einbeziehung der ETH Zürich ausgelotet werden.

Die Einführung sowie Teile der Diskussion wurden als Video mitgeschnitten und geben einen guten Einblick in den gegenwärtigen Sachstand. Wir möchten Ihnen deshalb hier 3 Links anbieten, auf denen Sie die Videos anschauen und anhören können:
Einführung Prof. Emil Hädler (Einführung Prof. Emil Hädler)
PS: Falls Sie sich noch nicht zum Werkbundtag angemeldet haben, können Sie dies gerne noch tun auf unserer Homepage: www.dwbrlp.de/werkbundtag2012

 

17.09.2012 von: dwbadmin
erstellt unter dwb rheinland-pfalz

Auftaktveranstaltung zum Deutschen Werkbundtag – Kunstausstellung eröffnet

Die Eröffnung der Kunstausstellung “RheinSCHIENE & WarenSTROM” im Landesmuseum der Festung Ehrenbreitstein am 18. August 2012 war ein gelungener Auftakt zum diesjährigen Werkbundtag vom 28. bis 30. September 2012 am gleichen Ort. Vor zahlreich erschienenen Gästen und in mehr »

21.08.2012 von: dwbadmin
erstellt unter dwb rheinland-pfalz