Auftaktveranstaltung zum Deutschen Werkbundtag – Kunstausstellung eröffnet

Die Eröffnung der Kunstausstellung “RheinSCHIENE & WarenSTROM” im Landesmuseum der Festung Ehrenbreitstein am 18. August 2012 war ein gelungener Auftakt zum diesjährigen Werkbundtag vom 28. bis 30. September 2012 am gleichen Ort. Vor zahlreich erschienenen Gästen und in Anwesenheit der meisten Künstlerinnen und Künstler führte die Kunsthistorikerin Frau Dr. Ingrid Vetter in die sowohl von den kritischen Inhalten zum Thema des Werkbundtages als auch von den im Umbau-Rohzustand befindlichen Räumen her einmalige Ausstellung ein.
Begleitet wurde die Eröffnung von einer faszinierenden Performance einer Oppenheimer Theatergruppe unter der Leitung von Peter Grosz und Susanne Maier-Staufen “Zeiten alten aus”, einer theatralischen Intervention, die die schleichende Dekonstruktion der Menschen im belasteten Rheintal signalisiert.
Zur Ausstellung mit Performance ist ein Katalog erschienen, der dank des Einsatzes von Petra Goldmann und Dietmar Gross (und natürlich Fotograf und Grafikerin) bereits zur Vernissage vorlag und ab sofort bei der Geschäftsstelle zum Preis von 10 Euro zzgl. Porto bestellt werden kann!
Wenn Sie einen Besuch der Ausstellung einplanen können (sehr zu empfehlen):
Der Katalog kann auch im Museumsshop (Entrée zur Festung) erworben werden. Öffnungszeiten täglich von 10 bis 18 Uhr.

21.08.2012 von: dwbadmin
Erstellt unter dwb rheinland-pfalz
share on Facebook Twitter Comment

Kommentar verfassen

* erforderlich (Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Kopieren Sie bitte das Passwort ...

... in dieses Feld.*